Ehemalige Sippen

…waren die erste Sippe nach der Wiederaufnahme der Pfadfinderarbeit und der Umbenennung unseres Stammes in „Aver Liekers“.

Sie trafen sich regelmäßig, um viel Spaß miteinander zu haben. Beim Kothen aufbauen, Feuer zu machen und vielen interessanten Spiele im Wald hatten sie besonders viel Spaß. Häufig waren sie auf Fahrt und erlebten viele einzigartige Abenteuer zusammen. Auf Fahrt entstanden meistens die besonders interessanten Erlebnisse, wie zum Beispiel das Kochen über Feuer und das Kentern mit dem Kanu. Außerdem waren sie eine sehr singbegeisterte Gruppe, die gerne am Lagerfeuer Lieder sangen.

Heute leben sie teilweise weit verstreut, viele nehmen im Landesverband Aufgaben wahr, doch kommen sie den Stamm hin und wieder besuchen und singen auch dann gerne mit uns.

…haben einige Jahre bestanden und die meisten sind nun ausgeflogen. Manche genießen noch die letzte Pfadi- und Ranger-/Rover-Zeit in einer anderen Sippe, manche leiten nun ihre eigene Sippe.
Während ihrer aktiven Gruppenzeit waren die Schneeeulen viel unterwegs auf verschiedensten Hajks und Aktionen.